Beschäftigungsfähigkeit, Verselbständigung und Leistung verbessern

Die Maßnahme "ELAN" steht für Eigene Leistung Anerkennenund Nutzen.
Sie wendet sich an arbeitssuchende Erwachsene (Ü 25), die ALG II beziehen.

Durch gezielte aktivierende Maßnahmen wird die individuelle Beschäftigungsfähigkeit verbessert, sowie die Verselbständigung und körperliche Leistungsfähigkeit gefördert.

Das Ziel ist eine unabhängige und selbständige Lebensführung und die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.

Projektinhalte

  • Einzelarbeit mit den Schwerpunkten: Erkennen, Aufarbeiten, Stärken
  • Gruppenarbeit mit den zentralen Themenbereichen Sport, Gesundheit sowie dem Lernfeld Talentkompass
  • individuelle arbeitspädagogische Einheiten und Kenntnisvermittlung
  • sozialintegrative Unterstützung
  • aufsuchende Krisenintervention
  • Nachbetreuung bei erfolgreicher Vermittlung

Anmeldung

Die Maßnahme wird finanziert vom Jobcenter Ostalbkreis und ist für 11 Teilnehmer/-innen konzipiert.

Informationen erhalten Sie auch bei

Martin Trautmann
Telefon 0160 9325 3973