Ausbildung der Ausbilder

Selbst ausbilden - in allen Ausbildungsberufen

Ziel

Vorbereitung auf die Prüfung nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO).
Die Teilnehmer erwerben die Befähigung, als Ausbilder/-in in den Unternehmen tätig zu werden.

Inhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung beenden
  • Abschluss IHK-Weiterbildungsprüfung


Teilnehmer/-innen

Fachkräfte und Personen, die berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse erwerben möchten.


Voraussetzungen

Für diese Prüfung bestehen keine Zulassungsvoraussetzungen.


Referenten/-innen

Fachkräfte aus der Wirtschaft


Kursdauer, Veranstaltungsort und Kosten

Kursdauer: 120 Unterrichtseinheiten, 10 Tage in Vollzeit


Veranstaltungsort

Berufsausbildungswerk (BAW) Ostalb
Eugen-Bolz-Straße 7,  73525 Schwäbisch Gmünd
oder
Felix-Wankel-Straße 11,  73431 Aalen


Kosten

600 Euro inkl. Lehr- und Lernmittel, zzgl. IHK Prüfungsgebühr


Kurstermin

Wir informieren an dieser Stelle sobald Näheres feststeht.

Kontakt

Telefon  07361 9263-15

Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd
Eugen-Bolz-Str. 7
73525 Schwäbisch Gmünd